Über mich

34881248_1964302446953256_678895387305574400_n

Sie mögen eine kurze und knappe Vita? Dann klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie mehr zu der Person wissen möchten, die hinter dieser Vita steckt, dann könnte „meine Geschichte“ für Sie interessant sein:

Mein Berufsweg startete ich mit einer Ausbildung bei der Finanzverwaltung. Diese schloss ich ab – wenn auch mit äusserst geringem Spassfaktor. Gegen viel Widerstand entschloss ich mich dann dazu, mich von einer geplanten Beamtenkarriere zu verabschieden. Dies habe ich bis heute nie bereut. Ich war und bin unglaublich neugierig auf Menschen: Der Mensch und seine Psyche, der Mensch und seine Gesundheit, der Mensch und seine Beziehungen, der Mensch in einer Organisation. All dies interessierte mich tausendfach mehr, als der Mensch im Einkommensteuergesetz.

So begab ich mich auf eine lange, lange Reise. Ich machte eine Heilpraktikerausbildung und fokussierte hier stark auf das Thema Psychosomatik. Anschliessend studierte ich Sozialpädagogik und setzte dort ebenfalls Schwerpunkte (Systemische Beratung und Kommunikation). Schließlich rundete ich meine akademische Karriere mit einem MBA ab. Passend zu meinen Interessen, richtete ich ihn gezielt auf die menschenfokussierten Aspekte des Business aus (v.a. Human Resources Management).

Ein reiner Student war ich jedoch nie. Während meines Studiums der Sozialpädagogik arbeitete ich bereits als Heilpraktiker in eigener Praxis und hielt Seminare ab. Zwischen 2001 und 2018 hatte ich die Leitung einer sozialen Einrichtung mit einem Stellenvolumen von 50 %. Damit war auch die Geschäftsführung eines Expertenarbeitskreises im psychosozialen Bereich verbunden. In dieser Zeit begann ich auch damit, Menschen mit unterschiedlichen Problemlagen zu coachen. Mit den Jahren kristallisierten sich die Themen Selbstführung, Stressmanagement und Resilienzentwicklung heraus.

Im Seminargeschäft bin ich nun seit rund 25 Jahren aktiv. Es macht mir einen riesigen Spass, bestehende Seminare zu verfeinern und neue Seminare zu entwickeln. Meine Seminarschwerpunkte liegen in den Bereichen systemisch-lösungsorientiertes Coaching, Resilienzsteigerung, Stressmanagement, Burnout-Beratung und Kommunikationstraining.

Neben meiner Seminartätigkeit bin ich als Dozent in den Regelausbildungen zum Heilpraktiker und psychologischen Berater aktiv. Ich bilde mich regelmässig fort und blicke auf diverse therapeutische Zusatzausbildungen zurück (z.B. EMDR und Katathym Imaginative Psychotherapie).

Ich habe in drei Jahrzehnten viele Zwischenstationen erreicht, habe viel gelernt, viel gesehen, viel geschafft. Einiges habe ich aber auch nicht geschafft und manchmal war es sogar richtig schwer. Dann half mir mein Wissen zum Thema Selbstführung und Resilienz dabei, mich wieder konstruktiv auszurichten.
Rückblickend hat mir das Scheitern und Ringen nicht geschadet. Im Gegenteil: Es hatte einen ganz wesentlichen Anteil daran, mich zu dem zu machen, der ich heute bin.

Bislang haben viele meiner Klienten und Seminarteilnehmer von meinem Wissen und meinen Erfahrungen profitiert. Das zu erleben macht mir eine riesige Freude. Der Anblick dieser „Aha-Erlebnis-Gesichter“ ist einfach unbezahlbar.

Hier kommen Sie zur offiziellen Vita.